Oberer Lechgau-Verband
Abstand Header
Startseite
Der Gau
Trachtenlandschaft Bayern
Nützliches zum Herunterladen
Veranstaltungen
Gaufest 2018
Vereine
Gaugruppe
Gaujugendgruppe
Musikgruppen
Berichte
Berichte 2018
Wirtshaussingen
Gauherbstversammlung
Gaupreisplatteln in Füssen
Gaufest in der Wies
Almtag
Gaujugendtag in Seeg
Trachtenwallfahrt in die Wies
Maiandacht in der Wieskirche
Jugendpreisplatteln in Füssen
Wirtshausliedersingen in Hofen
Gaujugendsingen in Schwangau
Frühjahrsversammlung in der Wies
Jugendhoigate in Buching
Berichte 2017
Berichte 2016
Berichte 2015
Berichte 2014
Berichte 2013
Berichte 2012
Berichte 2011
Berichte 2010
Berichte 2009
Brauchtum
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Inhaltsverzeichnis

Jugendhoigate in Buching

Jugendhoigata 11.03.2018 Vereinsheim Buching

Die beiden Musikwarte des Oberen Lechgauverbandes Hubert Frühholz und Matthias Lang hatten unsere Nachwuchsmusikanten,-innen und Sänger,-innen zu einem gemütlichen Hoigata ins Vereinsheim Buching eingeladen. In kleinem Rahmen durften die Kinder und Jugendlichen ihr Können vorzeigen, was sie mit viel Freude ausführten. Die Buchinger Stubenmusik zeigte schon sehr routiniert ihr Zusammenspiel. Zum ersten Mal dabei waren die Buchinger Gitarren Mädla, ebenso die Traugar Mädla, welche mit ihren Gitarren ihre Stücke vorspielten.

Die Frühholz Buaba aus Seeg, begleitet von Alexander auf der Ziach sangen unbeschwert Liadla wie „ob i sing oder Pfeif“ oder „in Mattheis Stubala“. Aus Seeg kam auch die D´Lobachtaler Stubenmusik, die mit Hackbrettern und Gitarre einen Walzer und Schottischen vortrugen.

Die Schwangauer Singkinder erfreuten die Besucher mit den Liedern wie „im Allgäu isch gmiatla“ oder der „Mühlen-Geister Polka“.

Die Geschwister- Kinder Theresa und Sofia aus Prem waren zum ersten Mal dabei und spielten nicht nur mit Gitarre und Flöte ihre Stücke vor; sie zeigten auch mit Flügelhorn und Bariton schon ihr Können.

Auch der Dägelsang aus Sulzschneid war wieder dabei und bereicherte den Nachmittag mit den Liedern „Drunt in der greana Au“ und dem „Allgäu Lied“. Aus der Wies kam neben Pius mit seiner Ziach, auch das Gitarrenduo, die beide mit viel Freude ihr Können vorzeigten.

Zum Schluß dankte Gaumusikwart Hubert Frühholz allen für Ihr Kommen und lud alle zum Gaujugendsingen nach Schwangau am 25.März 2018 recht herzlich ein. Der Trachtenverein „Hochplatte“ aus Buching hatte die Veranstaltung organisiert und die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen übernommen.

Zink Monika
1.Gauschriftführerin

Nach oben