Oberer Lechgau-Verband
Abstand Header
Startseite
Der Gau
Trachtenlandschaft Bayern
Nützliches zum Herunterladen
Veranstaltungen
Gaufest 2018
Vereine
Gaugruppe
Gaujugendgruppe
Musikgruppen
Berichte
Berichte 2018
Berichte 2017
Berichte 2016
Berichte 2015
Berichte 2014
Berichte 2013
Berichte 2012
Berichte 2011
Vorständetagung
Gaujugendkränzle mit Tanz und Spiel
Bundespräsidenten in München
Gaupreisschafkopfen in Bidingen 2011
Die lange Nacht der Volksmusik
Jugendhoigate in Buching
Gaujugendsingen in Trauchgau
Gaufrühjahrsversammlung in Stötten
Jugendleiter Grundschulung
Maiandacht in der Wieskirche
Gaujugendpreisplatteln 2011
Trachtenwallfahrt zur Wieskirche
Gaujugendtag in Hopferau
Aktionstag
Almtag auf der Buchenberg Alm
Gaufest in Orlando
Gaufest in Stötten
Tagung in Wildbad Kreuth
Gaupreisplatteln in Roßhaupten
Ehrungen beim Oberen Lechgau-Verband
Gauversammlung mit Neuwahlen
Wirtshausliedersingen in Urspring
Kathreintanz in Lechbruck
Adventsingen in Stötten
Nachruf Josef Lang -Fina Sepp-
Berichte 2010
Berichte 2009
Brauchtum
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Inhaltsverzeichnis

Gaujugendpreisplatteln in Roßhaupten

Die Einzelsieger
Gruppensieger D’ Lechgauer Prem

D’Waldbergler Roßhaupten hatten die Jugend des Oberen Lechgau-Verbandes zum Gaujugendpreisplatteln des Oberen Lechgau-Verbandes in die Turnhalle nach Roßhaupten eingeladen. Die Gruppenwertung war spannend bis zum Schluss, als die Siegergruppe der D’Lechgauer Prem lautete.

159 Mädla und 117 Buaba aus 21 Gauvereinen stellten sich in vier Altersklassen in der Einzelwertung sowie 12 Gruppen zu je sechs Paaren den kritischen Augen der Wertungsrichter Karl Geiger, Jürgen Heberle, Toni Hollerbach, Stefan Leitner, Gregor Lory, Siegfried Reichart, Margot Sieber und Kathrin Wohlfahrt.

Viel Probenarbeit steckt hinter jedem Start, denn bei allen ist an diesem Tag mindestens ein bisschen Aufregung mit dabei. Beim Plattler muss beim Bua der Schlag im Takt passen und die Mädla halten sich beim Drehen an den vorgegebenen Kreis, der nicht übertreten werden darf. Dies in sauberer Tracht und guter Haltung. In der Bewertung eine schwierige Aufgabe, denn bei 207 Starts soll stets eine konstante und gerechte Wertung bei allen Teilnehmern erreicht werden. Die gleiche Anzahl Plattlermelodien hatten die Musikanten Stefan Gansohr und Mathias Lieb an diesem Tag zu spielen.

2. Gauvorstand Alfred Sieber dankte den D’ Waldberglern Roßhaupten mit 1. Vorstand Franz Lipp für eine perfekte Organisation und Durchführung des Jugendpreisplattelns mit der Bereitstellung der Anstecknadeln der jeweils zehn Erstplazierten sowie eines Sachpreises für jeden Teilnehmer und jede Gruppe. Unersetzlich ist aber auch die Unterstützung der Kinder und Jugendlichen durch die Jugendleiter und Eltern als Beitrag zum Gelingen dieses Tages. Durch den Tag führten die Gaujugendvertreter Günter Frey, Alexander Eierstock und Schorsch Greisel mit Elisabeth Lang und Martina Steiner unterstützt durch die Schreiber Ludwig Straubinger, Claudia Klopfer, Alfred Frei, Marlene Köpf, Sebastian Dreher und Georg Barnsteiner an den Bühnen.

 

Gruppenwertung:

1. D’ Lechgauer Prem,

2. D’ Älpler Trauchgau I,

3. Hochplatte Buching I,

4. D’ Älpler Trauchgau II,

5. D’ Schloßbergler Hopferau,

6. Schwäbischer Rigi Stötten,

7. D’ Lobachtaler Seeg,

8. D’ Waldbergler Roßhaupten,

9. Hochplatte Buching II,

10. D’ Auerbergler Bernbeuren,

11. D’ Älpler Trauchgau III,

12. D’ Schwanstoaner Schwangau

 

Einzelwertung der verschiedenen Altersklassen:

 

Buaba bis 11 Jahre:

1. Louis Landerer, Hopferau,

2. Daniel Niggl, Prem,

3. Matthias Oswald, Trauchgau,

4. Maximilian Prinz, Lechbruck,

5. Kilian Geiger, Wildsteig,

6. Anton Hummel, Prem,

7. Armin Schmölz, Seeg,

8. Christian Müller, Buching,

9. Johannes Rietzler, Seeg,

10. Fabian Socher, Bernbeuren

 

Mädla bis 11 Jahre:

1. Regina Susanek, Wies,

2. Katharina Müller, Trauchgau,

3. Theresa Schmid, Wies,

4. Maria Schweinberger, Wald,

5. Alina Osterried, Wald,

6. Barbara Sieber, Trauchgau,

7. Hanna Sutter, Buching,

8. Sarah Müller, Hopferau,

9. Johanna Wohlfahrt, Bernbeuren,

10. Sophia Riesemann, Wies

 

Buaba 11 bis 13 Jahre:

1. Markus Hummel, Roßhaupten,

2. Dominik Niggl, Prem,

3. Roman Leitner, Wildsteig,

4. Johannes Keck, Schwangau,

5. Magnus Gschmeißner, Trauchgau,

6. Hannes Herb, Weissensee,

7. Dominik Osterried, Wald,

8. Alexander Angerer, Seeg,

9. Patrick Angerer, Seeg,

10. Andreas Steiner, Roßhaupten

 

Mädla 11 bis 13 Jahre:

1. Anna Zink, Lechbruck,

2. Beate Schmölz, Bernbeuren,

3. Katharina Greisl, Buching,

4. Julia Wißmiller, Marktoberdorf,

5. Laura Blum, Prem,

6. Sarah Niggl, Prem,

7. Sandra Strobel, Sulzschneid,

8. Josefina Reichart, Lechbruck,

9. Nadine Linder, Prem,

10. Doris Strauß, Wies

 

Buaba 13 bis 15 Jahre:

1. Josef Zink, Lechbruck,

2. Christian Lory, Prem,

3. Andreas Sieber, Trauchgau,

4. Josef Echtler, Trauchgau,

5. Florian Bollenmüller, Prem,

6. Thomas Müller, Trauchgau,

7. Simon Reichart, Lechbruck,

8. Martin Sieber, Trauchgau,

9. Simon Lang, Buching,

10. Julian Weiß, Prem

 

Mädla 13 bis 15 Jahre:

1. Johanna Linder, Prem,

2. Alexandra Lochbihler, Lechbruck,

3. Stefanie Schratt, Trauchgau,

4. Elisabeth Hummel, Roßhaupten,

5. Michaela Streif, Prem,

6. Luisa Greis, Roßhaupten,

7. Johanna Häringer, Buching,

8. Vreni Köpf, Trauchgau,

9. Daniela Puchele, Roßhaupten,

10. Alicia Sieber, Prem

 

Buaba 15 bis 17 Jahre:

1. Stefan Niggl, Trauchgau,

2. Moritz Köpf, Trauchgau,

3. Matthias Berkmüller, Stötten,

4. Philipp Remmler, Trauchgau,

5. Florian Köpf, Buching,

6. Matthias Müller, Trauchgau,

7. Andreas Krönauer, Prem,

8. Florian Echtler, Prem,

9. Benedikt Bachlehner, Stötten,

10. Simon Lang, Prem

 

Mädla 15 bis 17 Jahre:

1. Maria Zink, Lechbruck,

2. Natalie Leitner, Trauchgau,

3. Franziska Lang, Buching,

4. Julia Lang, Buching,

5. Marion Sprenzel, Stötten,

6. Elisabeth Sprenzel, Bernbeuren,

7. Carolin Groß, Prem,

8. Simone Köllemann, Trauchgau,

9. Theresa Heißerer, Prem,

10. Daniela Grieser, Buching

Nach oben