Oberer Lechgau-Verband
Abstand Header
Startseite
Gautheater 2017
Der Gau
Trachtenlandschaft Bayern
Nützliches zum Herunterladen
Veranstaltungen
Preisplatteln 2016
Gaufest 2017
Vereine
Gaugruppe
Gaujugendgruppe
Musikgruppen
Berichte
Brauchtum
Kontakt
Impressum
Inhaltsverzeichnis

Theater vom Oberen Lechgau-Verband in Lechbruck

Theaterspieler aus verschiedenen Vereinen des Oberen Lechgau-Verbandes bringen die Komödie „Freibier“ auf die Bühne in der Lechhalle in Lechbruck, dessen Erlös für die Finanzierung der Gauchronik-Erweiterung bestimmt ist. Bei dem Theaterstück aus der Feder des Gauvorstand Walter Sirch geht es um einen schlitzohrigen Wirt, eine raffinierte Tochter, eines etwas einfältigen Polizisten, Rindfleisch, … und natürlich Freibier. Wie das alles zusammenpasst wird noch nicht verraten. Premiere ist am Ostersonntag, 16.04.2017, die weiteren Spieltermine sind am 17.04.17, 21.04.17, 22.04.17 und 23.04.17, jeweils um 20 Uhr. Kartenvorverkauf ab 20. März 2017 bei Familie Dreher in Bernbeuren, täglich von 17:00 bis 20:00 Uhr unter Telefon (08860) 1341.

Personen und Ihre Darsteller

Korbinian Beck
Ochsenwirt
Karl Geiger
Amalie Beck
seine Frau
Helene Brenner
Gabi Beck
Beider Tochter
Elisabeth Greisel
Uschi
Bedienung
Manuela Bockhart
Mario
Freund von Gabi
Andreas Greis
Hans Schaffer
Sägewerksbesitzer
Georg Hiltensberger
Rosa Schaffer
seine Frau
Claudia Fumian
Josef Holzleitner
Feuerwehrkommandant
Michael Romeder
Markus Zodel
Tierarzt
Klaus Uhlschmied
Ignaz Scheifele
Polizist
Rupert Helmer
Ernst Kramer
Hauptwachmeister
Karl Poppler

 



Maske: Sabine Martin, Claudia Fumian
Bühne: Herbert Ungelert, Karl Geiger
Technik: Herbert Ungelert
Souffleuse: Anneliese Poppler
Regie: Walter Sirch